Unsere Damen 1 gewinnt ihr zweites Spiel

20.10.2018

Am Samstag, den 20.10.2018, empfingen unsere Damen 1 den SV Darmstadt in heimischer Halle und bestritten somit ihr erstes Heimspiel!!!
Die Damen versuchten mit einer Mann-Mann-Verteidigung Druck aufzubauen. Das Ergebnis: ein 9 Punkte Lauf der Gegnerinnen. Die Taktik wurde umgestellt, womit die Damen den verpatzten Start bis zur Viertelpause wieder gut machen konnten (17:11). Im zweiten und dritten Viertel bauten die Damen ihren Vorsprung kontinuierlich aus. Die Verteidigung stand gut, sodass in den beiden Vierteln jeweils nur vier Punkte an die Gegnerinnen gingen (29:15, 47:19).
Im letzten Viertel verließen sowohl unseren Damen als auch den Darmstädterinnen die Kräfte. Der VfL konnte seinen 28 Punkte Vorsprung halten und beendete das letzte Viertel mit einem Unentschieden. So ging die Partie mit einem 57:29 verdient an den VfL Bensheim. Der zweite Saisonsieg wurde gefeiert.
Nächsten Samstag (27.10.) geht es um 19Uhr in die dritte Runde nach Rüsselsheim. Dort will man an die gute Leistung der bisherigen Saison anknüpfen.

Es spielten: Krieger, E. 18 Punkte (2/0), Fend, C. 12 Punkte, Schäfer, S. 9 Punkte (2/1), Lemke, I., Sonntag, J., Weinberger, M. jeweils 4 Punkte, Graf, H., Kallies, T., Tölke, B. jeweils 2 Punkte und Haynes, Ch.

hinten: Inga Lemke, Britta Tölke, Claudia Fend, Tina Kallies, Melanie Weinberger
vorne: Janika Sonntag, Selina Schäfer, Lilly Krieger, Helene Graf, Christine Haynes

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.