Gelungener Saisonauftakt der neuen 1. Damenmannschaft

16.9.18

(von links nach rechts: Weinberger, M.; Haynes, C.; Kallies, T.; Schäfer, S.; Tölke, B.; Krieger, E.; Fend, C.; Birnstengel, L.; Sonntag, J.)

Seit Mai diesen Jahres hat der VfL Bensheim in der Abteilung Basketball wieder eine Damenmannschaft. Somit gibt es nun sowohl eine Damenmannschaft U18 und die Damen (Senioren).

Im ersten Saisonspiel der Damen Bezirksliga Gruppe 1 (Darmstadt) schlug das Team des Trainers Abbout Salim  den TV Babenhausen mit 66 zu 31 Punkten. Bereits im ersten Viertel legten die Damen mit 25 zu 7 Punkten vor, maßgeblich durch die Körbe von Elisabeth Krieger. Im zweiten Viertel bauten die Damen trotz Mannverteidigung der Gegnerinnen ihren Vorsprung auf 39 zu 12 aus. Vor allem die verwandelten Freiwürfe und die Teamleistung erhöhten den bisherigen Punktestand. Nachdem im dritten Viertel die Luft „nur“ ein 12 zu 10 erarbeitet wurde, diente das vierte Viertel lediglich der Untermauerung des Erfolges, vor allem durch die erfolgreichen Korbleger der Topscorerin Selina Schäfer.

Das Team freut sich auf weitere kräftige Unterstützung, sowohl im Training (Dienstag: 20-22 Uhr Turnhalle des Goethe-Gymnasiums; Donnerstag: 19-20.30 Uhr in der neuen AKG-Halle), als auch in der Halle, z.B. beim nächsten Heimspiel am 20.10.18 um 13.30 Uhr in der neuen AKG Halle.

Spielerinnen:

Leonie Birnstengel (2P.); Claudia Fend (10 P.); Christine Haynes (6P.); Tina Kallies (2P.); Elisabeth Krieger (8P.); Selina Schäfer (12P.); Janika Sonntag (8P.); Britta Tölke (8P.); Melanie Weinberger (10P.)

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.